LOGIN-DATEN VERGESSEN?

KONTO ERSTELLEN

Verbesserung des Spielaufbaus unter der Berücksichtigung der Außenspieler

Innerhalb der 90min Spielzeit gehört der Spielaufbau sicherlich zu den Situationen, die am häufigsten in einem Spiel vorkommen. Dabei ist der Spielaufbau von vielen Faktoren abhängig und bedarf einer gründlichen Vorüberlegung durch den Trainer.

So müssen bspw. die Stärken und Schwächen des Gegners, die Formation und das Pressing des Gegners, aber natürlich auch die eigene Grundformation im Aufbauspiel sowie die eigenen Stärken und Schwächen bedacht werden. Spielst Du gegen einen Gegner, der durch die Grundformation eine Überzahl im Zentrum besitzt, so macht es für Deine Mannschaft wenig Sinn, den eigenen Spielaufbau durch das Zentrum zu gestalten. Der Spielaufbau sollte dann also eher über die Außenspieler erfolgen. Denn egal, ob Deine Mannschaft das Spiel durch das Zentrum oder aber über die Außenbahn aufbaut: der Ball sollte mit möglichst geringem Risiko in die gegnerische Hälfte gespielt werden.

Der heutige Beitrag wird sich einmal mit dem Spielaufbau unter Berücksichtigung der Außenspieler beschäftigen. Übrigens auch ein beliebtes Lehrprobenthema bei den Lizenz Lehrgängen der Verbände und des DFB. Der kostenlose Inhalt gibt Dir heute einmal eine Trainingsform an die Hand, mit der Du in einer Spielform das Aufbauspiel über die Außenspieler einüben und coachen kannst. Im Premiumteil gibt es dann für alle Premiumleser zusätzlich noch vorbereitende Trainingsformen, in denen wir insbesondere auf die individualtaktischen Abläufe der Außenspieler eingehen werden. Denn nur das Zusammenspiel aus Gruppen- und Individualtaktischen Verhalten führt letztlich zu einem erfolgreichen Lerneffekt.

Schwerpunkte:

🔸 Passtechniken flach und hoch
🔸 Dribblings gegnerüberwindend & ballhaltend
🔸 Ballan- und Mitnahmen hoher Bälle
🔸 Anbieten & Freilaufen
🔸 Positionstechniken Außenverteidiger / Flügelspieler (Premiuminhalt)

Coaching:

🔸 Gegner binden und Mitspieler freispielen
🔸 auf druckvolle Anspiele achten
🔸 Situationen rechtzeitig erkennen
🔸 mutig & zielstrebig agieren (Premiuminhalt)
🔸 gegenseitiges Coaching der Spieler

Grundaufbau

Abb.1 – Grundaufbau

Für die Trainingsform benötigst Du 12 Feldspieler und 2 Torhüter sowie ein 3/4 Spielfeld.  Wenn Du keine Torhüter zur Verfügung hast, dann kannst Du zur Not auch Minitore oder Dribbellinien nutzen.  Markiere das Spielfeld gemäß der Abb.1, sodass die Spielform nur auf einer komplette Außenbahn und einem kleinem Teil des Zentrum abläuft. Das restliche Feld ist eine Tabuzone. Teile beiden Mannschaften je zwei Innenverteidiger, je einen Außenverteidiger,  je einen Sechser, je einen Flügelspieler und je einen Zehner oder Stürmer zu.

Grundablauf

Abb.2 – Grundablauf – BLAU eröffnet durch den TW auf die IV

Gespielt wird im 6 vs. 6 in einem freien Spiel auf die Großtore mit Torhütern oder wenn keine Torhüter zur Verfügung stehen auf Minitore bzw. Dribbellinien. Da beide Mannschaften nur in dem markiertem Feld spielen und die gleichen Spielerpositionen haben, kannst Du als Trainer beide Mannschaften coachen.

Wir haben das Spiel in den nachfolgenden Grafiken bei Mannschaft BLAU eröffnet. Der TW eröffnet dabei das Spiel auf einen der beiden IV (s.Abb.2).

Abb.3 – Grundablauf – BLAU spielt über den Dritten auf den AV

Per Spiel über den Dritten gelangt der Ball über den Sechser zum Außenverteidiger (s.Abb.3).

Abb.4 – Grundablauf – Der AV zieht nach Innen und spielt wieder über den Dritten

Der Außenverteidiger geht direkt in ein zielstrebiges und mutiges Dribbling. Der zentrale Offensivspieler löst sich von seinen Gegenspielern und bietet sich für ein Anspiel an und spielt anschließend wieder durch die Schnittstelle der gegnerischen Abwehr zum Flügelspieler (s.Abb.4).

Abb.5 – Grundablauf – Der Flügelspieler setzt zur Flanke an. Sechser und Zehner/Spitze rücken vor das gegnerische Tor

Anschließend besetzen die zentralen Spieler (Sechser und Zehner/Spitze) das Zentrum vor dem gegnerischen Tor und verwerten die Hereingabe des Flügelspielers (s.Abb.5).

Dies ist aber nur ein möglicher Lösungsansatz, um das Spiel über die Außen aufzubauen. Sicherlich gibt es hier noch weitere Möglichkeiten, die auch immer vom Gegnerverhalten abhängig sind.

Gerne kannst Du uns einmal Deine Ideen zu dieser Trainingsform per Email einsenden. Wir können Dir dann gerne einmal Feedback über Deine Ideen dazu geben und werden Deinen Vorschlag in einem Video auf unserem Youtube-Kanal einmal vorstellen!


Dir hat die Trainingsform gefallen und Du möchtest noch mehr zu dieser Trainingsform erfahren? Dann solltest Du Premiumleser werden! Im Premiumteil bekommst Du von uns zusätzlichen Content, der Dir einen deutlich höheren Mehrwert bietet, als die Basisformen. Um vollen Zugriff zu erhalten, kannst Du Dich schnell, einfach und sehr kostengünstig als Premiumleser registrieren. Alle Infos gibt es unter dem Menüpunkt PREMIUM!


Ich hoffe, wir haben Dir mit der heutigen Trainingsform und dem vorbereitendem Positionstraining wieder ein bisschen Anregung für Dein Training und Dein Coaching geben können.

Wenn Dir das Training gefallen hat, dann schau auch unbedingt einmal auf unseren Social Media Kanälen vorbei:

Dort wirst Du immer informiert, wenn neue Trainingsübungen, Variationen zu den Trainingsübungen (für PREMIUMLESER) oder auch Videos auf YouTube gibt. Zudem gibt es dort auch immer wieder Beiträge, die hier auf unserem Blog nicht veröffentlicht werden. Reinschauen lohnt sich also.

Außerdem können wir dort noch mehr interagieren und Du kannst DEINEN TEIL dazu beisteuern, was hier auf unserem Blog und auf YouTube für Themen erscheinen werden. Also schau vorbei und ABONNIER unsere Kanäle @MAKEsoccer, wenn Du auf dem Laufenden bleiben möchtest.

Gerne kannst Du uns auch unter kontakt(at)makesoccer.de Themen, die für Dich interessant sind, einsenden. Wir freuen uns, von Dir zu hören!

Der Blog und die Videos verschlingen sehr viel Zeit und Arbeit. Du willst auch in Zukunft mehr von uns lesen und sehen? Dann kannst Du unsere Arbeit unterstützen ᐁᐁᐁᐁᐁᐁᐁᐁ


„Die Trainingsgrafiken sind erstellt mit easy Sports-Graphics – www.easy-sports-software.com

OBEN